Rückenwind für Bonn: SPD unterstützt Radentscheid

Veröffentlicht am 11.02.2020 in Unterbezirk

Der Vorstand der Bonner SPD hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig/mit großer Mehrheit beschlossen, das Bürgerbegehren „Radentscheid Bonn“ zu unterstützen. Hierzu erklärt Gabriel Kunze, Vorsitzender der Bonner SPD: „Fahrräder sollen in Bonn endlich freie Bahn bekommen! Genau das würden wir mit einer Umsetzung der Forderungen des Radentscheids für unsere Stadt erreichen. Ein strukturierter Ausbau der Radwege zu einem durchgängigen Netz, eine massive Aufstockung der Stellplätze und die Erhöhung der Sicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer an Kreuzungen müssen endlich konsequent in Angriff genommen werden.“

„Mit diesem einstimmigen Beschluss wollen wir ein starkes Signal für ein fahrradfreundlicheres Bonn senden, das wir dringend brauchen – denn nur wenn endlich mehr Bonnerinnen und Bonner aufs Rad umsteigen können, schaffen wir gemeinsam eine echte Verkehrswende in unserer Stadt. Dass die Verwaltung seit November 2019 immer noch nicht die Unterlagen der Initiatoren des Radentscheids bearbeitet hat und die Kostenschätzung bis heute noch nicht vorliegt, zeigt, welche Priorität der Radverkehr aktuell in Bonn hat. Das muss sich ändern und deswegen unterstützen wir dieses Bürgerbegehren!“, so Gabriel Kunze weiter.

Weitere Informationen zum Radentscheid Bonn gibt es auf der Homepage des Bürgerbegehrens: www.radentscheid-bonn.de.

 
 

Homepage SPD Bonn

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

30.09.2020, 19:30 Uhr AK Europa der Bonner SPD: Sitzung
 

07.10.2020, 11:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Zwangloser Treff

12.10.2020, 09:30 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Seniorenfrühstück
Zum Thema: Wahlanalyse Kommunalwahl mit Klaus Kosack  

13.10.2020, 15:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: JHV

15.10.2020, 15:00 Uhr AG 60+ Bad Godesberg: Treff
Zum Thema:  Wahlanalyse Kommunalwahl 2020 mit Klaus Kosack  

Alle Termine