Ennertschule: SPD fordert Baubeginn für Erweiterung

Veröffentlicht am 06.05.2019 in Kommunalpolitik

Ein Bürgerantrag für die kommende Sitzung der Bezirksvertretung Bonn fordert die Erweiterung der Ennertschule. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn unterstützt den Antrag der Elternvertreter. 2018 hatte sie mit einem eigenen Antrag dafür gesorgt, dass das Grundstück der ehemaligen Kindertagesstätte Pützchensweg dafür gesichert wird.

„Vor allem benötigt die Ennertschule sowie die dazugehörige offene Ganztagsschule ‚Lummerland‘ endlich eine größere Mensa“, erklärt Fenja Wittneven-Welter, SPD-Stadtverordnete für Küdinghoven, Ramersdorf und Oberkassel. „Derzeit müssen die Kinder etappenweise zum Mittagessen. Aber auch die OGS-Betreuung platzt längst aus allen Nähten. Wir fordern daher, dass die Verwaltung endlich darstellt, wie und wann der Erweiterungsbau in Angriff genommen wird.“

Gieslint Grenz, schulpolitische Sprecherin der Fraktion, ergänzt: „Was wir an der Ennertschule sehen, ist in Bonn leider keine Ausnahme. In der ganzen Stadt fehlt es gerade für die OGS-Betreuung an Räumen. Und in Zukunft wird die Einwohnerinnen- und Einwohnerzahl weiter steigen, das Thema also nicht kleiner. Wir haben daher für den Schulausschuss am 22. Mai 2019 bei der Verwaltung nachgefragt, wie der aktuelle Stand der Maßnahmen ist.

 
 

Homepage SPD Bonn

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

21.05.2019, 13:00 Uhr EUROPATOUR - Foodtruck in BONN
Informationen zur Europawahl und Gelegenheit für Gespräche mit leckeren Waffeln

21.05.2019, 19:00 Uhr AK Umwelt & Mobilität: Sitzung

23.05.2019, 18:00 Uhr Sebastian Hartmann, MdB: Bürgersprechstunde
Für die Bürgersprechstunde ist eine Terminvereinbarung telefonisch unter 0228 - 38757604 oder per Email an seb …

Alle Termine