Bezirksvertretung Bad Godesberg: SPD fordert Vertagung der Bezirksbürgermeisterwahl

Veröffentlicht am 14.05.2019 in Kommunalpolitik

Hillevi Burmester zieht sich aus Bezirksvertretung zurück

Der Rücktritt der Bezirksbürgermeisterin Simone Stein-Lücke Anfang Mai kam für die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bad Godesberg überraschend. Da dies nur zwei Wochen vor der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung am 15. Mai 2019 war, fordert die SPD-Fraktion, die Wahl einer neuen Bezirksbürgermeisterin oder eines neuen Bezirksbürgermeisters in die Juni-Sitzung zu vertagen.

„Wir sehen, dass sich durch die Neuwahl die Chance bietet, zwischen den Fraktionen über die in Bad Godesberg anstehenden Fragen offen zu reden“, so der Fraktionsvorsitzende Lutz Beine. „Noch können wir gemeinsame Initiativen für Bad Godesberg und ohne Wahlkampfrituale starten. Deshalb sieht – nicht nur – die Fraktion der SPD gute Gründe zur Vertagung der Wahl. Leider ist der Kandidat der CDU dazu bisher nicht bereit. Da er in Personalunion Vorsitzender des Stadtbezirksverbandes, Sprecher seiner Bezirksfraktion und stellvertretender Ratsfraktionsvorsitzender ist, hat er das wohl so mit sich abgesprochen.“

Lutz Beine weiter: “Aus fast allen Fraktionen hat es die Aufforderung an Hillevi Burmester gegeben, als Bezirksbürgermeisterin zu kandidieren. Das zeigt, welch großes Vertrauen sie sich in den letzten Jahren in der Politik und im Stadtbezirk erarbeitet hat. Darüber freuen wir uns. Gleichzeitig bedauern wir sehr, dass Hillevi Burmester nicht kandidieren wird. Sie wird zudem aus beruflichen Gründen von ihrem Amt als stellvertretende Bezirksbürgermeisterin zurücktreten und auch aus der Bezirksvertretung ausscheiden. Wir wünschen Hillevi Burmester viel Erfolg für die neuen beruflichen Aufgaben.“

Sollte es keine Vertagung geben, wird die SPD-Fraktion mit Lutz Beine als Kandidat in die Neuwahl gehen. Die scheidenden stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Hillevi Burmester sagt dazu: „Mit Lutz Beine haben wir einen Kandidaten, der viel Erfahrung mitbringt. Es ist nicht seine erste Wahlperiode in der Bezirksvertretung und er wohnt seit fast vierzig Jahren in Bad Godesberg. Er ist in den Schützen- und Karnevalsvereinen im Stadtbezirk ebenso verankert wie in seinem Wohnumfeld. Zudem geht Lutz Beine im Herbst in Pension und bringt damit viel Zeit für diese verantwortungsvolle und umfangreiche Aufgabe mit.“

 
 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

11.12.2019, 18:30 Uhr AK Europa der Bonner SPD: Weihnachtsmarkt-Besuch

13.12.2019, 16:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Weihnachtscafe

15.12.2019, 13:00 Uhr AG Migration & Vielfalt: Sitzung und Adventsfeier mit Waffelessen

16.12.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr AK EUROPA MITTELRHEIN
mit anschließendem Besuch des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes

15.01.2020, 15:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand

Alle Termine