Lissi von Bülow: „OB Sridharan ist der Bonner Verkehrsrealität entrückt!“

Veröffentlicht am 29.06.2020 in Kommunalpolitik

Stellungnahme von Lissi von Bülow, Oberbürgermeisterin für Bonn, zu den Äußerungen des Oberbürgermeisters zum ZOB und seinen Seilbahnvisionen:

"Nach zwei Äußerungen von Oberbürgermeister Sridharan zum Planungsstand beim Zentralen Omnibusbahnhof und zu Weiterführungsgedanken der Seilbahn kann man den Eindruck gewinnen, der Oberbürgermeister würde mit der Drohne ins Stadthaus gelangen und sei der Verkehrsrealität in Bonn entrückt:

Der Bus- und Bahnverkehr in Bonn ist hochgradig unzuverlässig. Der vollkommen überlastetete und kundenunfreundliche Zentrale Omnibusbahnhof soll schon lange überplant werden. Der Oberbürgermeister hat gegenüber dem EXPRESS offenbart, dass er noch nicht mal den genauen Planungsstand kennt und legt sich hierfür offenkundig auch nicht ins Zeug. Zu diesem Desinteresse passt seine Niederlegung des Vorsitzes im Aufsichtsrat der SWB Bus & Bahn Ende 2018.

Weiterhin hat der Oberbürgermeister das an sich sympathische Ziel Fahrradhauptstadt 2020 ausgerufen und sich dann nicht darangemacht, die Umstände fürs Fahradfahren zu verbessern. Stattdessen hat er bei der tollen Idee, den Tausendfüßler um einen Schnellradweg zu ergänzen, vorschnell die Segel gestrichen, als ein Hauch von Gegenwind aus Düsseldorf kam, statt die vielen Fürsprecher zu einer Bonner Armada zu verbünden.

Bei der Seilbahn lassen die Zahlen genauso auf sich warten wie weitere energische Schritte zum Ausbau des Schienenverkehrs. Statt sich in die Arbeit zu stürzen, die Bedingungen für die Bonnerinnen und Bonner tatsächlich zu verbessern, jetzt ein Vorstoß zur Verlängerung einer nichtexistierenden Seilbahn über die Wälder des Siebengebirges bis nach Siegburg. Bevor man sich in solchen Träumereien verliert, sollte man lieber erstmal seine Hausaufgaben machen und bestehende Planungen solide zuende bringen!

Der Oberbürgermeister hat kraft Gemeindeordnung eine starke Stellung. § 61 der Gemeindeordnung sieht vor: ein Oberbürgermeister ist verantwortlich für die Leitung und Beaufsichtigung des Geschäftsgangs der gesamten Verwaltung. Er leitet und verteilt die Geschäfte und kann sich bestimmte Aufgaben vorbehalten. Diese Rollenwahrnehmung vermisse ich bei Herrn Sridharan. Nicht nur bei der Verkehrspolitik."

 
 

Homepage SPD Bonn

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

28.10.2020, 19:30 Uhr AK Europa der Bonner SPD: Stammtisch

09.11.2020, 09:30 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Seniorenfrühstück
Zum Thema: Vereinbarkeit Pflege und Beruf mit Dr. Barbara Stiegler  

18.11.2020, 15:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Vorstandssitzung

25.11.2020, 19:30 Uhr AK Europa der Bonner SPD: Sitzung
 

14.12.2020, 11:00 Uhr AG 60+ der Bonner SPD: Klaafe im Advent (mit Mittagstisch)

Alle Termine